Gesundheit, Wellness & Thermen Blog

Fit durch's Leben


2 Kommentare

Der ökonomische Aspekt der 10in2 Diät oder wie ich mich mit Mathematik motiviere ;)

geld

Jochen Zick/ CC BY ND

Jetzt ess’ ich ja jeden zweiten Tag nichts – neben dem (hoffentlich bald eintretenden) Kiloverlust, spar’ ich mir doch ordentlich was. Jetzt hab ich mir gedacht, mit dem gespartem  Geld kann ich mir ja was Gutes gönnen! Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Beauty Behandlung selbstgemacht oder vom Profi – der direkte Vergleich!

Diesen Sonntag war endlich wieder einmal Thermentag! Der Stress der letzen Zeit hat leider nicht zugelassen, dass mein Mann und ich unser Projekt Saunahütte voran getrieben hätten. Irgendwie hat uns das ziemlich gewurmt, also haben wir entschlossen uns etwas zu gönnen – gleich noch mal in die Therme, wir sind einfach Bad Schallerbach Fans. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben!  Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Verspannung gelöst mit Feldenkrais??

Bildschirmfoto 2014-08-31 um 12.02.46

Foto: MaryBeth Smith/CCBY

Kürzlich habe ich mir wieder einmal im Morgenstress vor der Arbeit den einen oder anderen Nerv verrissen und bin am Abend mit steifem Hals auf ein Prospekt der Therme Bad Hall gestoßen, die neuerdings Feldenkrais-Kurse anbietet. Feldenkrais soll ja helfen, die Selbstwahrnehmung grundlegender menschlicher Funktionen zu verbessern, genau das, was ich also brauchte: Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Sonne und gesunde Haut im Sommer

Sonnenbrand Summer of Fashion

Foto: Rick Forrestal (c MQ)

Sonnenbrand im Urlaub gehört zu den unangenehmeren Dingen im Leben, davon kann ich ein Lied singen. „Hoffentlich erwischt es mich nicht wider so grob wie damals in Italien“, sag ich immer – so weit muss man es natürlich nicht kommen lassen. Wie ihr eure Haut im Sommer vor Strapazen schützen könnt und wie das zur eurer Entspannung beiträgt, darüber hab ich mir einmal Gedanken gemacht: Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Mit Sole und Eukalyptus gegen die Erkältung

Koala Eukalyptus

Foto: talonsnpaws

Die vielen Koalabären in Australien können nicht lügen: Eukalyptus ist gut für die Gesundheit. Zwar werden die süßen Tiere sich gerade in der Gluthitze ordentlich schwitzen, wenn man sie aber beobachtet, wie sie so seelenruhig in ihren Bäumen hängen und an den Eukalyptusblättern knabbern-was kann es Schöneres geben? Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Achtsamkeit – in 6 Wochen alles ganz anders?

Change

Foto: Shawn Fuller

Ich muss euch etwas gestehen- ich habe hier vor gefühlten Wochen ein Versprechen gegeben und es schändlicherweise noch immer nicht eingelöst. Das soll sich aber heute ändern. Ich bin ja bekanntlich auf eine 6 Wochen Therapie gestoßen, die im nahen London verspricht, nachhaltig auf eine besseres Leben vorzubereiten. Und so geht´s: Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Akupunktur

Akupunktur

Foto: nsawc

Komisch, dass ich hier noch nicht zu diesem Thema gekommen bin. Akupunkturbehandlungen waren eine Zeit allgegenwärtig und gehören mittlerweile zum anerkannten Standard aus der fernöstlichen Medizin. Aber da ich zu meinem Geburtstag eine Behandlung geschenkt bekommen habe, kann ich jetzt endlich auch „mitreden“ 🙂 Weiterlesen


3 Kommentare

Burnout und Achtsamkeit – Schritte zur Lebensoptimierung…?

Bodywork

Foto: catasterist

Achtsamkeit ist gerade das Wort der Stunde. Unendlich viele Wohlfühlinstitute locken mit Kursen, Firmen bieten ihren Angestellten Coaching an, um das psychische Wohlergehen zu optimieren, vielleicht auch nicht ohne den Hintergedanken, in einer schnellen und stressigen Leistungsgesellschaft den Arbeitsausschuss hoch zu halten. Klar – ein Burnout wäre auch fatal für das Wachstum des Wohlstandes im Unternehmen.

Weiterlesen


Ein Kommentar

Lymphdrainage – Was ist das?

Foto: Kansas Chiropractic Clinic

Als mein Arzt mir vor Jahren das Wort „Lymphdrainage“ verkündete, klang das für mich furchtbar. Es hat sich für mich so angefühlt, als würde er mir damit drohen und nicht eine Heilmethode verschreiben, die meinem Knie wieder zu meinem Idealzustand verhelfen sollte. In mir hat das Wort das Gefühl ausgelöst, als würde man einen Beutel angezapft bekommen und dieser saugt einem jegliches Leben aus dem Leib. Tatsächlich handelt es sich bei der Lymphdrainage jedoch um eine manuelle Therapie, die bereits weitgehend in der Schulmedizin verbreitet ist und vor der man sich kein bisschen fürchten muss – ganz im Gegenteil! 🙂

Weiterlesen