Gesundheit, Wellness & Thermen Blog

Fit durch's Leben

Hüpf, Martina hüpf!

Hinterlasse einen Kommentar

Ich hoffe ihr hattet alle ein braves Christkind dieses Jahr🙂 Bei uns war’s wirklich schön und besinnlich. Keine Streitigkeiten und viel Harmonie, schöner geht’s nicht!Wir hatten heuer ausgemacht, unter uns Erwachsenen nur Kleinigkeiten zu schenken. Das hat mir schon die Adventzeit erleichtert und hat sich finde ich dann, ich weiß zwar nicht wie, glaub  ich auch entschleunigend auf den Heiligabend ausgewirkt. Vielleicht weil ich immer so einen Stress habe normalerweise, ob die teuren Geschenke auch wirklich passen.

Ich muss sagen, ich hab mich fast mehr gefreut über die kleinen Geschenke, bei denen viele handgemacht/hausgemacht waren, als über so manchen sündhaft teure (ich erinnere mich an eine Abscheulichkeit von Halskette meiner Schwiegermutter, Gott hab sie selig)

Wo ich noch nicht weiß, was ich davon halten soll, ist die Springschnur die ich von meiner Schwägerin bekommen habe. Es ist jetzt nicht so, dass ich glaube sie findet mich zu dick oder so…..hoffe ich jedenfalls😉 Aber bin ich der Typ zum Springschnur springen? Macht das Spaß? Jedenfalls bin ich der Typ der dann gleich mal im Internet recherchiert. Und siehe da: Springschnurspringen, oder Rope Skipping, ist DER Trend! Hoher Kalorienverbrauch, Bauchtraining und Mann bzw. Frau braucht nur eine vergleichsweise günstige Springschnur und kann zu Hause loslegen. Ich hab auch gleich ein cooles Video hierzu auf Youtube gefunden – ich bin schon voll motiviert!!!


Ob es was für mich ist wird sich die Tage rausstellen. Ich halte euch am laufenden und wünsche noch schöne Weihnachtstage!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s