Gesundheit, Wellness & Thermen Blog

Fit durch's Leben

Mandelmilch – die etwas andere Milch!

5 Kommentare

milk

Steven Wilke / CCBYND

Es ist wieder einmal Zeit für ein kleines Update von meiner 10in2 Diät! Zuallererst: Es haben sich erste Erfolge eingestellt! Ich habe schon 1,5 kg verloren und fühle mich schon ein wenig anders. Und das obwohl ich an den Tagen, an denen ich essen darf (fast) esse was ich will! In Summe esse ich aber glaube ich mittlerweile an den Einser-Tagen einfach weniger. Doch eines ist wirklich eigenartig:  Mich giert es geradezu nach Milch! Dabei war ich nie ein wirklicher Fan von Kuhmilch. Aber wenn der Körper ruft sollte man zumindest zuhören hab ich mir gedacht und ein bisschen recherchiert. Dabei bin ich auf einer DER Food-Trends 2015 gestoßen: Mandelmilch!

Mandelmilch wird in den USA in letzter Zeit immer mehr geschätzt. Sie ist kalorienarm, schmeckt richtig gut und auch Veganer können sie mit gutem Gewissen genießen. Außerdem gibt es viele leckere Rezepte in denen man Mandelmilch verwenden kann. Ich glaub ich werde in den kommenden Tagen mal folgendes versuchen:

Chia-Mandelmilch-Pudding

Schaut total lecker aus finde ich!

5 thoughts on “Mandelmilch – die etwas andere Milch!

  1. Wenn es dich so nach Milch giert solltest du darüber nachdenken, welche Inhaltsstoffe davon dein Körper brauchen könnte. Isst du denn sonst Milchprodukte? Ist dein Verlangen mit Mandelmilch verschwunden?

    • Hallo sunrose,
      ja, das habe ich mich natürlich auch schon gefragt🙂
      Da ich mich aber sehr ausgewogen und gesund ernähre (auch Milchprodukte) bin ich auf keine Antwort gekommen. Und ja, seit der Mandelmilch ist das Verlangen weg😉
      Liebe Grüße

  2. hallo ihr lieben,
    hat vielleicht jemand erfahrung in sachen mandelmilch im kaffee?
    ich suche nämlich nach einer alternative zu kuhmilch in meinem kaffee, habe aber bis jetzt noch nichts befriedigendes für mich gefunden… am schrecklichsten fand ich kokosmilch im kaffee…

  3. Hallo alle zusammen, hallo gitti,
    ich verwende Mandelmilch zum Latte macchiato aufschäumen, seitdem ich mich vegan ernähre. Das funktioniert sehr gut und schmeckt mir besser als Sojamilch. Diese hat einen leicht bitteren Nachgeschmack. Ich nehme gerne Produkte von Provamel, aber es gibt noch viele andere, nur die kenne ich persönlich nicht🙂

    liebste Grüße
    Julia

  4. danke liebe julia!
    werde morgen gleich losspazieren und mir mandelmilch besorgen…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s