Gesundheit, Wellness & Thermen Blog

Fit durch's Leben

Fitness im Büro: Im Stehen Arbeiten..??

Hinterlasse einen Kommentar

Stehtisch

Foto: juhansonin 

Sitzen ist das neue Rauchen? Naja, wie ihr schon gesehen habt geht es diese Woche ums aktiv werden. Dabei könnte man auch am Schreibtisch im Büro mal kräftig auskehren, oder noch besser: Warum nicht gleich im Stehen arbeiten, soll doch gesund sein?

Vor ein paar Jahren wollte die Fluglinie Ryanair ihre Passagiere nicht mehr im Sitzen, sondern im Stehen transportieren. Mehr Platz im Flieger und billigere Flugtickets waren die Devise. Gottseidank ist dieses Horrorszenario nicht eigetreten. Man stelle sich vor: Wien-Palermo im Stehen, was für eine Vorfreude auf meinen Familienurlaub hätte ich da? Ein wirklich perverser Gedanke.

Andernorts funktioniert dieses Idee jedoch sehr gut, wo man schnell etwas nachschauen muss oder es Platzprobleme gibt: Zum Beispiel bei den Such-Terminals in Bibliotheken, da macht so eine Situation mit Stehsitz und Computer Sinn. Schließlich geht es hier nicht ums lange Verweilen, sondern um eine schnelle Auskunft.

Hier ein Beispiel aus der Arbeitswelt: Eine englische Telefonmarketing-Firma hat ihren gesamten Betrieb auf Stehplätze umgestellt. Anfangs waren es für Mitarbeiter noch ungewohnt 8 Stunden zu stehen. Schließlich zeigten sich aber flächendeckend Vorteile auf sowohl für diese als auch für die Absatzzahlen der Firma. Die Mitarbeiter schwärmten von mehr Aktivität, mehr Verkaufserfolg bei Telefonaten, da sie sich dabei mehr bewegten und in den Pausen konnten sie onehin auf eigenen Couch-Inseln relaxen. Viele von ihnen nahmen massiv an Gewicht ab:

Ärzte fanden gleich die zwei wesentliche Vorteile gegenüber Sitz-Arbeit heraus: Einerseits verbrennt man im Stehen mehr Kalorien, andererseits kann der Körper Glukose besser verarbeiten. Tendenziell verbringt jeder Mensch nämlich bis zu 15 Stunden am Tag in sitzender oder liegender Position. Mit drei Sunden Stehen am Tag während einer Fünf-Tages Woche verbrennt man 30.000 Kalorien mehr im Jahr, was einer Zahl von 10 gelaufenen Marathons entspricht (Quelle: independent.co.uk).

In Skandinavien gibt es in vielen Büros höhenverstellbare Arbeitstische und Sessel, die sich sowohl für eine Steh-als auch Sitzarbeit eignen. Vielleicht ist da ja was dran?

Zum Schluss noch ein Video: In den 90ern gab es so eine Obstgarten-Werbung, wo ein Mann im Büro durch den Boden bricht, weil er zu viele Wurstsemmeln gegessen hat. Ein Obstgarten-Joghurt wäre dazu die „leichte“ Alternative. Aber seht selbst:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s