Gesundheit, Wellness & Thermen Blog

Fit durch's Leben

(Transzendentale) Meditation

Hinterlasse einen Kommentar

Meditation

Foto: Sandra Mars

Meditation hat schon lange nicht mehr den Stempel der Hippies, so auch die Methoden der Transcendental Meditation, auf die schon die Beatles, Roy Orbison und David Lynch schwörten:

„David wants to fly“ heißt ein Film in dem sich der Regisseur mit den Ursprüngen der von Maharishi Mahi Yoga entwickelten Meditationsform beschäftigt und dabei auf den glühenden Verehrer David Lynch trifft, ein kritischer Blick hinter die Kulissen des doch stark als Business aufgebauten Bewegung.

Mehr zu der positiven Wirkung, die (transzendentale) Meditation haben kann:

Fitness steigern

Meditation hat nicht nur einen positiven Effekt auf den Energiehaushalt, Konzentration und Schlaf, ihre Praxis kann auch das Schmerzempfinden verringern. Durch höhere Schmerztoleranz  kann der  Trainingseffekt gesteigert werden.

Gegen Schlaganfall und Herzinfarkt

Das Risiko von Schlaganfall und Herzinfarkt kann durch den blutdrucksenkenden Effekt durchs Meditieren verringert werden, außerdem kann man Alzheimer durch eine stärkere Vernetzung der Kommunikationsstränge im Gehirn vorbeugen.

Arbeitseffiezienz steigern

Studien zeigen dass regelmäßiges Meditieren Produktivität und Kreativität steigert. Um mentale Dämme bei kniffligen Problemen zu brechen ist tägliche Meditation ein hilfreiches Mittel gegen das eine oder andere Dilemma bei der Arbeit.

Gewicht reduzieren

Durch das Synchronisieren von Körper und Geist und dem damit einhergehenden stresssenkenden Effekt neigt man weniger zu Heißhunger, wenn´s einmal enger zugeht. Die Angstbarriere kann man durch regelmäßiges Meditieren leichter ausgleichen und nicht eben zum zehnten Kaffee oder dritten Donut greifen, um sich zu beruhigen.

Kann Beziehungen verbessern

Geduld erfahren, besser Zuhören und den Wert einer Beziehung erkennen – das alles kann sich durch Meditation positiv auswirken.

Macht jünger

Andere Studien besagen, dass jene, die Meditation regelmäßig praktizieren ein niedrigeres biologisches Alter haben als andere Menschen.

Und wenn man ganz viel übt…dann fliegt man sogar!!! (oder auch nicht)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s