Gesundheit, Wellness & Thermen Blog

Fit durch's Leben

Auch Tiere brauchen Wellness!

Hinterlasse einen Kommentar

Foto: joannaro99

Am Wochenende waren wir zum Abendessen bei Freunden eingeladen. Diese sind stolze Besitzer eines Golden Retrievers. Ein Herzstück! Im Laufe des Abends ist mir jedoch aufgefallen, dass sich Frida ständig die Pfoten geleckt hat. Sofort wurde aufgeklärt: Das machen Hunde, wenn sie depressiv sind. Wie bitte? Das habe ich ja noch nie gehört. Andererseits wundert es mich auch nicht allzu sehr, denn dass Tiere Gefühle haben, steht außer Diskussion. Und plötzlich finde ich es auch überhaupt nicht mehr amüsant, oder skurril, wenn manche Tierbesitzer mit ihren Liebsten gemeinsam verreisen – im Gegenteil!

Viele Menschen tun sich schwer damit, ihre Tiere alleine zu Hause zu lassen, wenn sie auf Urlaub fahren. Andere wiederum finden das vielleicht übertrieben oder gar lächerlich. Wenn sich Tierbesitzer jedoch sie viele Gedanken um ihre Schätze machen, dann ist das doch zehnmal besser, als man lässt die Tiere in der Obhut von Menschen, die man nicht kennt, oder vielleicht sogar ganz alleine.

Die depressive Frida meiner Freunde beschäftigt mich schon ein Weilchen. Das Tier ist eigentlich so gut wie immer in Gesellschaft und bekommt alles, was ein Hund so braucht. Genug Futter, Auslauf, Zuspruch, Gesellschaft,… das volle Programm.

Vielleicht würde sich Frida auch mal über einen Urlaub freuen!? So richtig mit Hotel und genügend Auslauf an der frischen Luft. Denn anders als in anderen „tierfreundlichen“ Hotels, gibt es in Bad Ischl sogar ein richtiges Tier-Hotel, in dem sich sowohl Mensch als auch Tier wohl fühlen!

Niemand muss sich mehr Sorgen machen, was man mit dem Tier tun soll, wenn man selbst auf Kur geschickt wird, oder einen schönen Wellnessurlaub geplant hat. In der Landesvilla sind Tiere ausdrücklich erwünscht und wahrscheinlich würde sich Fridas Gemüht schon bald erhellen, wenn sie den schönen Kurpark sieht!🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s