Gesundheit, Wellness & Thermen Blog

Fit durch's Leben

Die Raindrop Massage

Ein Kommentar

Foto: CubaGallery

Kürzlich habe ich den Begriff „Raindrop Massage“ aufgeschnappt und mir sofort ein Bild dazu ausgemalt. Warme Regentropfen, die auf meinen Nacken prasseln und meine Muskeln weichklopfen. Klingt nach Duschen? Ja, stimmt eigentlich. Da muss also doch noch mehr dahinter stecken, denke ich mir und beginne mal zu recherchieren.

Einige Artikel später bin ich etwas schlauer. Die Raindrop Massage besteht nämlich unter anderem aus einer uralten Methode, wie sie bereits von den Lakota Indianern (eine Stammesgruppe der Sioux) praktiziert wurde – den energetischen Griffen, sowie anderen Massagetechniken und der Aromatherapie. Diese drei Elemente sorgen dafür, dass vor allem der Bereich rund um die Wirbelsäule behandelt wird und sich so von Anspannungen, Entzündungen und anderen Reizen erholen kann.

Aber nun der Reihe nach. Für die Raindrop Massage werden spezielle ätherische Öle (Thymian, Valor, Oregano, Zypresse,…) verwendet. Diese werden auf die Reflexzonen der Wirbelsäule, an den Innenseiten der Fußsohlen, aufgetragen. Danach bringt der Therapeut diese Essenzen auf oder neben die Wirbelsäule auf und arbeitet sie mit speziellen Grifftechniken ein.

Heiße Kompressen verstärken die entgiftende und entspannende Wirkung der Ölmischung, die bis zu einer Woche anhalten kann. (Quelle: feldenkreis-raindrop.de)

Man basiert bei dieser Anwendung ins besondere auf der Annahme, dass Viren und Bakterien entlang der Wirbelsäule Entzündungsreaktieren hervorrufen und somit Wirbelsäulenverkrümmungen und Rückenschmerzen im Allgemeinen hervorrufen können. Diese Massage soll hier entgegen wirken und Besserung versprechen. Das Immunsystem, sowie die Atemwege, das Skelettsytem und die Verdauung werden unterstützt und die Körperenergie wieder in Balance gebracht.


Quelle: YouTube

Für mich klingt die Massage ganz interessant. Sie dauert insgesamt etwa 70 Minuten und man kann in dieser Zeit in derselben Position verbleiben, was bei mir wohl die Gefahr vergrößern würde, während der Behandlung einzuschlafen. Aber na gut, das Risiko kann ich eingehen.😀

One thought on “Die Raindrop Massage

  1. Pingback: Die Physio Relax Massage | Gesundheit, Wellness & Thermen Blog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s