Gesundheit, Wellness & Thermen Blog

Fit durch's Leben

10 in 2 – Die Bernhard Ludwig Diät

5 Kommentare


Quelle: YouTube

Gerade eben habe ich eine Freundin getroffen und ihr rechtzeitig vor dem Osterfest einen Schokolade-Hasen in die Hand gedrückt. Sie hat sich sehr gefreut und mir gesagt, dass sie diesen am Sonntag sogar essen darf, denn am Sonntag ist ihr Ess-Tag. „?!?!?“, so ungefähr war meine Reaktion, die man mir im Gesicht ablesen konnte und die Freundin hat mich auch gleich aufgeklärt: „Na, ich mach ja die Bernhard Ludwig Diät.“ Die bitte was? Manchmal frage ich mich, warum anscheinend so viele Dinge an mir vorüber gehen…

Die Bernhard Ludwig Diät, erklärte mir meine Freundin, ist jedenfalls in Wahrheit gar keine richtige Diät, sondern vielmehr ein Lebensstil. Das 10 in 2 Prinzip an sich ist sehr einfach zu erklären: An einem Tag darf man essen, was man will (1), am zweiten wird nichts gegessen (0) – ergo eins null in zwei.

Ich habe meine Freundin gleich gefragt, wie lange sie das schon macht und sie hat freudig gestrahlt und mir erklärt, dass sie schon seit 5 Monaten durchhält und sich super wohl damit fühlt. Meine Zweifel waren mir wohl am Gesicht abzulesen, weil sie gleich meinte, „Ja, ich weiß, es klingt wirklich hart und am Anfang ist es das auch, aber man gewöhnt sich daran und dann ist es gar kein Problem mehr.“ Der Vorteil dieser Diät liege vor allem darin, dass sie an den Esser-Tagen wirklich schlemmen kann und keine Verbote hat.

Ich habe mir dann versucht, vorzustellen, wie das wohl in meiner Familie wäre. Was, wenn ich jetzt anfangen würde, diese Diät auszuprobieren? Wie würden dann die gemeinsamen Abendessen aussehen? Ich würde meiner Familie beim Essen zusehen… eine Qual! Und das Essen mit Freunden? Oder die Feierlichkeiten? Was, wenn Weihnachten auf einen Nicht-Ess-Tag fällt?

Naja, wahrscheinlich würde man dann schon eine Ausnahme machen, oder? Das wäre ja Qual Pur!

Ich habe mich umgesehen und gehört und die Diät scheint vielen Menschen sehr zu helfen. Das liegt wahrscheinlich daran, dass sie sehr einfach verständlich ist und simplen Regeln folgt. Von Bewegung oder ausgewogener Ernährung dringt jedoch nicht sehr viel an den Konsumenten, weshalb ich da eher skeptisch reagiere.

Der Jojo-Effekt soll ja angeblich auch aus bleiben, weil es sich bei der Methode eben, wie bereits erwähnt, um einen Lebensstil handelt, der dauerhaft sein soll und deswegen die Möglichkeit eines Ausstiegs gar nicht in Betracht zieht.

Die Effekte dieser Umstellung auf den Körper, sollen laut Wissenschaft durchaus positiv sein. Bei Tieren wurde sogar eine gesteigerte Lebenserwartung von 20 – 40 Prozent festgestellt.

Ich muss gestehen, dass ich alleine bei dem Gedanken, dass ich jeden zweiten Tag nichts essen darf, Schweißausbrüche bekomme. Ich esse wohl zu gerne und halte eine ausgewogene Ernährung für wesentlich wichtiger, als eine solch extreme Diät. Aber vielleicht liegt das daran, dass ich sie nicht ausprobiert habe.

Was sagt ihr dazu?

5 thoughts on “10 in 2 – Die Bernhard Ludwig Diät

  1. Das soll im ernst eine Diät sein, bei der man auch abnimmt? Das klingt für mich auch ziemlich abgefahren. Hat deine Freundin denn wirklich was abgenommen?

    • Ja, das hat sie tatsächlich. Einige AnwenderInnen dieser „Diät“ nehmen auf diese Weise ab. Wichtig scheint jedoch zu sein, dass es sich hierbei eben um keine schlichte Diät, sondern einen komplett neuen Lebensstil handelt. Sonst ist der Jojo-Effekt vorprogrammiert!

  2. Ich muss gestehen diese Diät klingt interessant ich werd mich direkt mal etwas näher damit beschäftigen udn bedanke mich an dieser Stelle für die Info. Wußte gar nicht das es sie gibt🙂 Aber jetzt weiß ich es

    LG Sandra

  3. Pingback: Intermittierendes Fasten: Woche 2 | Gesundheit, Wellness & Thermen Blog

  4. Ich muß sagen, das dieses intermettierende Fasten nicht nur interessant ist -es wirkt auch. Habe insgesammt in 4 Monaten 30 kg verloren – zugegeben – mit zusätzlich Sport. Aber es ist definitiv nichts für jeden. Ich für mich mache mir einfach schonmal Gedanken an den Fastentagen, was ich an dem nächsten Tag esse🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s