Gesundheit, Wellness & Thermen Blog

Fit durch's Leben

Kulinarisches: Black Ivory Coffee

Hinterlasse einen Kommentar

Foto: safari-partners

Luxus kennt ja bekanntermaßen keine Grenzen. Es gibt zahllose Wege, um ein Gut besonders wertvoll zu machen, sei es durch Veredelung, Seltenheitswert, oder einfach, weil es eine grandiose Idee ist. In Thailand wurde eine Methode entwickelt, um die wohl beliebteste Droge der Welt besonders wertvoll zu machen: Elefantendung.

Kein Scherz: Der Black Ivory Coffee zählt zu den teuersten Kaffeesorten der Welt und bekommt seine spezielle Note durch den Mageninhalt der thailändischen Elefanten.

„Black Ivory Coffee“ kostet in den Hotels der nordthailändischen Provinz Chiang Rai knapp 34 Euro für 35 Gramm. 25 Elefanten auf einem Gnadenhof in Chiang Saen rund 800 Kilometer nördlich von Bangkok fressen die Bohnen und scheiden sie unverdaut wieder aus, erklärte der kanadische Firmengründer Blake Dinkin. Ihre Magenenzyme zerkleinern komplizierte Proteine und schaffen so das besondere Aroma, das im Duft an Schokolade erinnert. (Quelle: wienerzeitung.at)

Für einen Kilo Black Ivory Kaffee braucht man übrigens 30 Kilogramm Kaffeebohnen. Dies rechtfertigt zum einen Teil den hohen Preis dieser exklusiven Kaffeesorte. Zudem werden die „veredelten“ Kaffeebohnen händisch aus dem Elefantendung aufgesammelt werden und wenn sich ein Elefant im Wasser befindet und dort sein „Geschäft“ erledigt, dann kommt es zu einem Verlust des wertvollen Kaffees. Was für ein Risiko! 😉

Wer sich von dem wertvollen Getränk selbst ein Bild machen möchte, kann dies auf der Webseite www.blackivorycoffe.com tun. Hier findet man einige Informationen in welchen Hotels dieser Kaffee zur Verfügung steht. Eine kleine Information am Rande: Im Jahr 2012 gab es genau 50KG Black Ivory Coffee zu trinken. Wobei die Menge im Jahr 2013 gesteigert werden soll. Wann man diesen Kaffee auch bei uns in Österreich bekommt ist die eine Frage. Die andere wäre dann wohl: Würde ich ihn kosten wollen? Was sagt ihr dazu? 🙂

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s