Gesundheit, Wellness & Thermen Blog

Fit durch's Leben

Wellness Zubehör für Zuhause – Lichtwecker

Hinterlasse einen Kommentar

Foto: Jong Soo(Peter) Lee

Kürzlich habe ich über den Klangschalenwecker berichtet, der uns durch sanfte Gong-Schläge aus dem Schlaf wecken soll. Heute habe ich eine andere Weckmethode gefunden, die ich sehr interessant finde. Wahrscheinlich habt ihr schon davon gehört oder gelesen: Der Lichtwecker hat die Funktion, den Menschen durch die Einwirkung von sonnen-ähnlichen Lichtstrahlen auf natürliche Art und Weise aus dem Land der Träume zu holen.

Anstatt plötzlich aus dem Schlaf gerissen zu werden, strahlt der Wecker ab dem gewünschten Zeitpunkt Licht aus. Dabei erhöht sich die Intensität in einem bestimmten Intervall, bis die Lichtstärke so hoch ist, dass man dadurch geweckt wird. Zusätzlich zum Licht, gibt es außerdem eine Tonebene die sanfte Klänge beinhaltet, die jedoch nur zur Sicherheit dienen, da die meisten Menschen alleine durch die Lichtstrahlen geweckt werden.

Foto: neuerordner

Von diesen Lichtweckern gibt es heutzutage viele verschiedene Modelle. Die billigsten sind bereits ab ca. 50€ erhältlich, die teuren „Luxusmodelle“ gibt es zum stolzen Preis von 230€. Der Unterschied liegt hier einerseits in der Beleuchtungsquelle, andererseits in den Zusatzfunktionen. In den teuren Modellen sind oft auch Funkuhren eingebaut, oder zusätzliche USB-Anschlüsse mit denen man auch ein Smartphone verbinden kann.

Auf der Lichtwecker-Test Seite von Christian findet man eine ausführliche Beschreibung der einzelnen Modelle, die sich derzeit auf dem Markt befinden, sowie eine Vergleichstabelle und sogar einen kleinen Selbst-Test, der bei der Suche nach dem idealen Wecker helfen soll.

Ich persönliche finde diese Lichtwecker sehr interessant. Auch in der Chronobiologie werden für den Menschen biologisch optimierte Lichtverhältnisse erforscht, um den Lebensstil und den modernen Tagesrhythmus zu unterstützen. Denn, dass Licht einen enormen Einfluss auf unseren Körper hat, ist unbestritten. Deswegen zweifle ich auch die Funktion der Lichtwecker (zumindest in der Theorie) keinesfalls an. Getestet habe ich selbst noch keinen, aber das werde ich demnächst auf jeden Fall tun.🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s