Gesundheit, Wellness & Thermen Blog

Fit durch's Leben

Lunch Beat = … ???

Hinterlasse einen Kommentar

Foto: Peter Magnusson

Stress in der Arbeit… dieses Gefühl kennen wohl Viele! Deswegen gibt es mittlerweile auch immer mehr Mittel und Wege, um diesen möglichst effizient wieder abzubauen. Die Einen machen in ihrer Mittagspause Powernapping, die anderen gehen Tanzen. Ja, richtig gelesen: Tanzen! Dieser neue Trend stammt aus Stockholm, Schweden. Und die Schweden wissen ja bekanntermaßen, wie man sich gesund hält…

Lunch Beat kann man wie eine große Party beschreiben, nur dass sie unter Tags stattfindet und keinerlei Alkohol erwünscht/erlaubt ist. Stattdessen gibt es vom Veranstalter angebotene gesunde Snacks, die die Energielevel der ArbeitnehmerInnen wieder in die Höhe treiben sollen, während die Party den Stresslevel senkt.

Aber könnt ihr euch das vorstellen: In der Mittagspause mal eben ein Tänzchen mit den Kollegen zu wagen? Welche Musik wird da wohl gespielt? Schlager? Pop? Rock’n’Roll? Oder gar Death Metal? Kommt die Belegschaft auf einen grünen Zweig und fühlen sich alle so wohl, dass sie ungezwungen miteinander tanzen, ohne dass dann im Nachhinein eine peinliche Stimmung im Besprechungsraum herrscht?

In der Theorie stelle ich mir das Konzept grandios vor, jedoch bin ich mir nicht ganz sicher, ob es das richtige für jede Firmenart ist. Die MitarbeiterInnen einer Bankzentrale wird wahrscheinlich schwieriger von den Konzept zu überzeugen sein, als die hippe, aufgeschlossene und multinationale Marketingagentur. Aber das ist vielleicht zu weit gegriffen und ich bediene ich hier der Stereotype, die es eigentlich gilt zu widerlegen. Also tanzt, lieber Banker!!! 😀

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s