Gesundheit, Wellness & Thermen Blog

Fit durch's Leben

Skurrile Wellnessbehandlung – Schlangenmassage

12 Kommentare

Foto: Dominik Meissner

Schlangen und Wellness? Schlangen und Entspannung? Schlangen und Massage? Schlangen generell??? Als ich diese Wellnessbehandlung heute entdeckt habe, ist mir eine leichte Gänsehaut über den Rücken gelaufen? Ob das wohl bereits ein Teil der Massage ist? Ich musste mir natürlich sofort das nachfolgende YouTube Video ansehen und konnte während den gesamten 6 Minuten Laufzeit kaum atmen. Mein Mund stand sperrangelweit offen, aber seht selbst…

Na, was sagt ihr dazu? Würdet ihr so eine Massagebehandlung selbst probieren wollen? Irgendwie würde es mich ja schon reizen, obwohl das für mich wohl eher zu einer Mutprobe werden würde. Ob ich mich dabei tatsächlich entspannen könnte, wage ich zu bezweifeln, außer ich lasse mich von der Schlange vorher im Dschungelbuch-Stil hypnotisieren. 😉

Die Schlangenmassage verspricht jedenfalls Muskelentspannung und soll sich anfangs wie eine kalte Kompresse anfühlen. Nachdem sich die Schlange aber relativ schnell an die eigene Körperwärme anpasst, wird es bald auch angenehm warm. Die bei der Massage verwendeten Schlangen sind übrigens keine Giftschlangen und angeblich sehr menschenfreundlich – was auch immer das heißen soll. 😉

Ich wünsche euch allen einen schönen und gemütlichen Sonntag Nachmittag!

Werbeanzeigen

12 Kommentare zu “Skurrile Wellnessbehandlung – Schlangenmassage

  1. wäääää! Ich könnte mich schütteln…. LG von Rana

  2. Huch….ich glaube nicht, dass ich mich bei dieser Art Massage entspannen könnte.
    LG von Rosie

  3. Das stelle ich mir vom Gewicht her ganz schön schwer auf dem Rücken vor, denn er hat ja 3 Schlangen auf einmal im Einsatz. Es wäre sicher nicht die Therapie mit oberster Priorität, aber eklig finde ich es nicht – und gefährlich ist es garantiert nicht, das würde seinen Ruf gefährden. Im Gesicht hätte ich sie nicht gern – also Besicht auf gelochten Massageliege nach unten – aber dann würde ich sagen: „Kommando kriech und schleich!

  4. Also ich finde diese Schlangenbauchperistaltik auf Menschenpo faszinierend. 😉

  5. Trotzdem, das möchte ich irgendwie nicht ausprobieren.
    Uuuuaaaah, da gruselt es mich doch irgendwie….

  6. Man muss auch mal auf etwas verzichten können 😯
    Ich bin ja für fast alle Formen der Wellness, aber nur FAST 🙂

    LG Anna-Lena

  7. Na ja, ganz ok 😀

  8. Doch, ich könnte mir das vorstellen.
    Ein Tierpfleger hatte mich mal gefragt, ob ich eine Riesenschlange anfassen möchte. Nee, wollte ich nicht. Ich hatte eine Gänsehaut. Dann habe ich mich aber doch durchgerungen und habe es nicht bereut. Die Temperatur war auf Zimmerwärme und die Haut samtähnlich. Ganz anders, als ich es erwartet hatte. Eine schöne Erfahrung.

    Herzliche Grüße aus dem Spinnstübchen

  9. irgendwie sehr seltsam, das ganze *grübel*

    liebe grüße, katerwolf

  10. Also damit hätte ich überhaupt kein Problem. Schlangen hab ich noch nie als eklig oder abstoßend empfunden. Wenn die mit einer Vogelspinnen-Massage ankommen würde, dann wär ich sofort weg. Anscheinend werden Tiere immer öfter in solche Beauty- oder Wellnessangebote eingebunden. Es gibt ja jetzt auch die Pediküre mit diesen kleinen Fischen… darüber könntest du auch mal schreiben, ich wollte immer schon wissen wie sich das anfühlt und so. Gibts in größeren Städten, Wien glaub ich auch. Ist schon krass, und ich versteh auch nicht so ganz dass das den kleinen Fischlis schmeckt, weil Menschenfüße in ihrer natürlichen Umgebung denke ich weniger zu ihrem Futter gehören… 🙂 Naja, es wäre beides witzig. Zuerst eine Schlangen-Massage, dann die Füße zu den Fischen. Oder gleichzeitig. 🙂 Nette Vorstellung.

  11. ich glaub ich hätte zuviel Angst….
    Lg Sibylle

  12. ist ja arg was es alles gibt: da willst dich mal in Ruhe vor dem Frühstück entspannen und dann BIST du das Frühstück 😉
    ausprobieren würde ich es vl trotzdem mal… aber die Frage stellt sich eher ob sich da wirklich eine Entspannung des Körpers einstellt. Ich wär wohl zu neugierig und würde die ganze Zeit schauen, was die Schlangen so machen! lol

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s