Gesundheit, Wellness & Thermen Blog

Fit durch's Leben

Claras Tier-Alphabet Buchstabe O

27 Kommentare

Liebe Clara, auf mich ist einfach nicht Verlass. Wahrscheinlich hast du dich schon daran gewöhnt, dass ich meine „Hausübung“ immer erst als letzte abgebe (und nein, ich schwöre, ich habe niiiieeemals abgeschrieben abgeguttert) und jetzt das hier… Quasi viel zu früh möchte ich mein O-Tierchen präsentieren…


Quelle: YouTube

 

Wie? Das ist kein O-Tierchen, weil Shrek ja mit S beginnt? Ja, aber habt ihr denn auch bedacht, dass Shrek der Gattung der Oga angehört? Ich bin mir zwar nicht ganz sicher, ob die Oga überhaupt dem Tierreich angehören, aber da ist die Clara bestimmt nicht sooooo streng, oder? 😀

Ich habe den Oga übrigens ausgewählt, weil das ganz tolle Wellness-Wesen sind. Sie baden am liebsten im Schlamm (bestimmt ist das der Fango!) und der ist ja bekanntermaßen überaus gesund für den menschlichen und ogaschen Organismus. 🙂

Update: Das Video wurde jetzt ausgewechselt, weil das von mir gewählte leider nicht überall zu sehen war.

Werbeanzeigen

27 Kommentare zu “Claras Tier-Alphabet Buchstabe O

  1. Ach Martinchen, dir würde ich sogar verzeihen, wenn du Politiker als Menschen bezeichnen würdest, nein, falsch, wenn du mich als Tier darstellen würdest. Ich überlege gerade, was ich am liebsten sein möchte, wenn ich – weil ich mich nicht so gut benommen habe – nur als Tier wiedergeboren werde. Nicht möchte ich sein Schlange, Ratte und Maus, bei allen anderen sind meine Antipathien nicht ausgeprägt.
    Ich erkenne deinen Oga an! Mit Freude sogar!

    • Juhuuu… das freut mich aber ungemein! À propos widergeboren werden, ich weiß nicht, ob ich das schon erwähnt habe, aber ich habe vor kurzem das Buch „Mieses Karma“ gelesen. Kennst du das? Also, als Ameise, Gelse, Darmbakterium, etc. würde ich auch nicht gerne wiedergeboren werden. Ich glaube, mein Favorit wäre ein Papagei. Der hat es warm, ist schön bunt, kann fliegen und geht allen auf die Nerven… hehe!
      Übrigens… heißt das jetzt, dass nächste Woche sämtliche P-Einträge einen anderen Politiker zeigen sollen? 😆

      • Ameisen und Darmbakterien kenne ich, doch was ist eine „Gelse“? Ein Tippfehler? Nein, dank Google weiß ich, dass ihr diese Stechmücken so benennt.
        Ich glaube, wenn wir die Politiker vertieren würden, könnte von der Tierzunft her Verleumdungs- und Beleidigungsklagen eingehen.
        Welcher Ochse möchte gern im Körper von Herrn Guido stecken – da möchte er doch glattweg lieber Bulle sein. Usw usf

      • Oh hoppla, ich vergaß… Aber das hast du alleine auch toll hinbekommen und gleich noch ein Vokabel gelernt, na was sagst du? 😀
        Und das mit den Klagen sollten wir am besten nicht riskieren, da hast du recht – Projekt „Politker Tiere“ also abgeblasen!

  2. Das Video kann ich allerdings nicht sehen, aber zum Glück kenne sogar ich Shrek. Das Video „enthält Content von UMG und ist in meinem Land nicht vrfügbar!“ Kummer, Schreck – Österreich ist doch gar nicht soooooooooo weit weg.

  3. ich konnte das Video sehen, obwohl ich weit weg bin. Der Ogashrek, der ist richtig suess.

  4. Mein Gott, was ist der süß, wenn er Radschlagen macht.
    Wenn du mal hier auf dem Video von mir guckst:
    http://jauchzend-normal-betruebt.blogspot.com/2010/02/ein-bisschen-spa-muss-sein.html
    dann ist es Clara, die da so dazwischen ruft: Mach doch mal Handstand!

  5. Liebe Martina,
    ich liebe die Shrek Filme!! Hihi, und ja, wahrscheinlich ist das Fango oder sowas wie eine Moorpackung in der die Oger baden…. 😉
    dir ein wunderschönes wochenende
    LG sibylle

  6. Sehr gutes „O“ 😀

  7. Ich habe alle Shrek Filme gesehen! Eine gute O-Idee 😀

    Hab ein schönes Wochenende & liebe Grüße,

    Emily

  8. Liebe Martina,
    irgendwie komme ich mit meinem Besuch im Bloggerland nicht so recht weiter, überall bleibe ich länger hängen, ist ja auch klar, 6 Wochen sind eine lange Zeit.

    Gratulation zu deinem Oga, ich hab‘ gleich mitgesungen … und jetzt ein gemütliches Schlammbad, also da hätte ich auch nix einzuwenden, doch heute ist „Krimi-Abend“ … also dann, hab‘ noch einen schönen Sonntag-Abend und morgen einen guten Start in die neue Woche.
    Herzliche Grüße
    Doris

    P.S. Bevor es zum Krimi schauen geht, verlinke ich dich eben noch auf meinem Blog, das ist schon längst überfällig … ist irgendwie bei mir untergegangen. Doch jetzt ist alles gut.

    • Liebe Doris,
      ich danke dir von Herzen! Das ist total lieb von dir! 🙂
      Mir geht’s auch meistens so, dass ich mir denke „Ich werde mal ein paar Minuten in Bloggerhausen verbringen“. Tja und dann werden aus Minuten Stunden. Ist ja auch viel zu spannend hier. 😀
      Ich hoffe, dein Krimmi-Abend war gemütlich und ich wünsche dir einen tollen Start in die neue Woche!
      Alles Liebe, Martina

  9. *Lach!* 😆 Da hast du meine Wortschöpfung ja gleich in deinen Post eingebaut!
    Danke!

  10. Gute Idee – da muss man erstmal drauf kommen 😉

  11. Das ist ja mal ne tolle Idee!
    ich bin begeistert, das ist umwerfend O-riginell.
    Da muss man ja erstmal drauf kommen, Klasse!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s