Gesundheit, Wellness & Thermen Blog

Fit durch's Leben

Verschollen!?

26 Kommentare

Foto: xaverhofer

So, meine Lieben… das war nun wirklich nicht geplant. Als ich mich gerade eben wieder mal eingeloggt habe, musste ich feststellen, dass die letzten Tage wie im Flug an mir vorübergerauscht sind und ich absolut keine freie Sekunde fand, um zu bloggen.  😦 In der Arbeit ging es extrem turbulent zu – ich arbeite gerade an einer ziemlich langen Präsentation (uff!) – und die langen Arbeitsstunden und der wenige Schlaf haben sich auch gerächt. Neben mir steht nun eine riesige Packung Taschentücher, ein Zitronentee und ein riesiger Korb mit Früchten.

À propos Früchte: Mein Mann war so lieb und ist gestern extra noch für mich einkaufen gegegangen. Auf dem Einkaufszettel befand sich etwa die halbe Obstabteilung, dreiviertel der Gemüseabteilung und ein halbes Regal voll Taschentücher. Er war zum Glück so vernünftig und hat die Mengen an unsere tatsächlichen Bedürfnisse angepasst und sich auf die Familienpackungen beschränkt. 😉 (Trotzdem könnte man meinen, wir würden einen zweiten kleinen Lebensmittelladen aufmachen wollen).

Der Blick in den Einkaufskorb hat mich übrigens wieder von wärmeren Zeiten träumen lassen. Erdbeeren, Kirschen, Marillen und Co. waren da selbstverständlich nicht zu sehen, dafür habe ich mir deren Geschmack umso deutlicher vorgestellt. Hach, wie ich diese Früchte vermisse. Aber so ist das eben: Im Winter haben Äpfel und Birnen Saison, bzw. werden viele Zitrusfrüchte, Kiwis, Mangos, Papayas, etc. importiert.

Ich habe sogar einen kleinen Obstsaison-Kalender ausfindig gemacht, schaut mal:

Bild: daehn-web.de

So, jetzt habe ich wieder Hunger bekommen… 😉 MAHLZEIT!

 

Werbeanzeigen

26 Kommentare zu “Verschollen!?

  1. Momentan habe ich auch viel um die Ohren… 😉

    Dein Foto finde ich klasse.

    Hab einen schönen Sonntag und herzliche Grüße

    Marianne ♥

  2. Einen schönen Sonntag Martina und grüße Deinen Mann 🙂

  3. Martina, falls du mal so tief verbuddelt sein solltest wie das Schiff: Expressmail an mich und ich buche einen Flug nach Oberösterreich, um dich auszugraben, damit du nicht ganz versinkst.
    Clara, die auf ihre Schäfchen ein Auge hält

    • Liebe Clara, ich danke dir von ganzem Herzen! Ich freue mich total über diese liebe Nachricht und kann heute schon ein kräftiges Bääääähhhhh von mir geben – ein Zeichen, dass es aufwärts geht mit deinem Wellness-Schäfchen. 😀

  4. Es gibt hier so interessante Blog’s im Netz… Vielen Dank, Martina… dass wir teilhaben dürfen…

    Liebe Grüße an Eure nette Gemeinde… Frank

  5. Ich hab auch genug zu tun, die ersten Löhne des Jahres sind dran. Bei vielen gibt es teilweise verzwickte Erhöhungen.
    Hab auch heute ein wenig was getan. So hab ich dann in den folgenden Tagen nicht den großen Stress.

    Dir die besten Wünsche, futter mal ordentlich von dem Obst, das macht – bei mir – immer bessere Laune – hoffentlich auch bei dir ♥
    Liebe Grüße und alles, alles Gute , ruh dich aus, nicht dass du noch krank wirst…

    • Ach, du arme! Das klingt auch nicht gerade prickelnd… Aber wir werden das alles schon schaffen!Obst wurde gefuttert, Schoki ist eingepackt und wartet darauf von mir verzehrt zu werden. 🙂
      Vielen lieben Dank für dein liebes Kommentar!!!

  6. Da denkst du natürlich sehr saisonal. Das tut der Umwelt gut und uns ja auch 🙂

    Laß‘ die neue Woche mal ganz entspannt angehen …

    Alles Liebe,
    Emily

  7. guuuute besserung, meine liebe. und mach mal pause, wenn es geht, dein körper scheint es zu brauchen 😆

    alles liebe, katerwolf

  8. Mach dir keinen Stress, liebe Martina, wir laufen dir nicht weg. :-).
    Liebe grüße und komm gut in die neue Woche,
    Anna-Lena

    (die noch eine Woche Schule und dann eine Woche frei hat *freu*)

    • Das ist ja sowas von lieb von dir!!! Ich strahle übers ganze Gesicht und schicke dir ganz viele liebe Grüße und wünsche dir eine tolle letzte Schulwoche vor den Ferien!
      Alles Liebe, Martina

  9. Liebe Martina,

    so geht es mir auch ganz oft! So gerne ich mein Blog und meine Kommentatoren auch habe, es gibt Situationen, dann haben andere Dinge absolute Priorität und das Schreiben muss dann mal hintenan stehen.

    Ich wünsch Dir gute Besserung, pass auf Dich auf,
    Dori

  10. Liebe Martina, schön dass Du wieder hier bist und nicht wirklich verschollen… ich hab jetzt auch Hunger auf Erdbeeren bekommen, wo krieg ich die jetzt bloss her:-)? Ich habe gerade jetzt erst die Bilder zu Deinem Kalender gesehen (also zu Monday, 24. January usw.) die sind sehr sehr lustig! Ich wünsche Dir ganz viel Schwung für Deine Präsentation und beste Gesundheit, liebe Grüsse Andrea

  11. Dann wünsche ich dir, dass du dich schnell und bald wieder erholst. Zitronentee und viel Obst klingt gut. Und ansonsten: bloß keinen Streß! Wir lesen bestimmt noch viel von einander.

    Liebe Grüße an dich aus dem Spinnstübchen

  12. Aber nicht das Du uns glaubst, dass Zitronentee – nur weil er so heißt – auch die entsprechnde Dosis an Vitamin C intus hat… 🙂

  13. Pingback: Sauer macht lustig! Ode an die Zitrusfrucht | Gesundheit, Wellness & Thermen Blog

  14. Pingback: Belebt und entspannt: Zitrus-Aufguss in der Sauna | Gesundheit, Wellness & Thermen Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s