Gesundheit, Wellness & Thermen Blog

Fit durch's Leben

Claras Tier-Alphabet Buchstabe J

20 Kommentare

Quelle: YouTube

Liebe Clara, heute ist so ein schöner Tag und das hat nichts mit dem Wetter zu tun! 🙂 Heute Früh, habe ich aus dem Fenster gesehen und alles war einfach perfekt. Ich bin dankbar für eine wundervolle Familie, denen auch eine Spionin nichts anhaben kann, einen tollen Arbeitsplatz (der immer wieder durch diverse Angestellte zu einem soziologischen Experiment wird 😉 ), viele liebe Freunde – sowohl online als auch offline und so viele Dinge auf die ich mich freue und die ich demnächst ausprobieren möchte.

Aber egal, was ich vorhabe: Ich werde alles mit viel Gemütlichkeit angehen! Das habe ich schon sehr früh gelernt, von den wundervollen Jungletieren! 😀

In diesem Sinne, wünsche ich euch allen einen gemütlichen Donnerstag!!! 🙂

 

Advertisements

20 Kommentare zu “Claras Tier-Alphabet Buchstabe J

  1. Na, liebe Martina, das ist doch mal ein statement, dass ich mir gleich auf die Fahnen schreiben kann. Äußerlich ist ja alles gemütlich bei mir – aber wie’s da drinnen aussieht – du weißt ja, Kettensägermentalität!

    • *prust*! Ja, genau deshalb habe ich den Beitrag in Wirklichkeit verfasst: Damit sich dein inneres Kettensägengemüt ein Bisschen beruhigt! 😉
      Nein, liebe Clara, als die Obfrau des offiziellen Clara-Fanclubs, weiß ich doch, dass dem nicht so ist und du die Schweinchen am liebsten ganz lassen würdest, wenn es nur möglich und nicht Vollmond wäre. 😆
      Schlaf gut, liebe Clara!

      • Wie, was, weshalb, warum???? Schlafwandle ich auch noch, wenn ich schon bei Vollmond Jungschweine zersäge, wovon ich nach dem Aufwachen dann allerdings nichts mehr weiß. – Ich glaube, ich muss doch eine tiefenpsychologische Analyse machen. In Hypnose erst mal nachfragen, wieviel Schweine schon dran glauben mussten. – Martina, ich glaube, du musst doch einem anderen Fanclub vorsitzen, das sieht mir mit Clara alles ganz schön bedenklich aus.
        Schön, dich hier zum Blödeln kennen gelernt zu haben!

      • Nein, nein, keine Sorge! Deswegen gibt’s ja diesen Fanclub. Ich werde einfach eine Presse-Abteilung einrichten und die kann dann immer alles vertuschen, sodass du dich in der Nacht ungestört austoben kannst und keiner erfährt es. 😉 Ganz schön schlau, was?
        😀
        Hach, liebe Clara, mit dir blödelt es sich auch besonders schön! Freu mich total, dass ich in diese tolle Blog-Welt eingetaucht bin und so liebe Menschen kennenlernen darf! 🙂

  2. Liebe Martina, wie lustig, das haben wir gerade gestern abend auch hier zusammen auf youtube geschaut… und die Elefantenparade und den Affenstall und… ich liebe das Dschungelbuch… gemütliche liebe Grüsse Andrea

    • Wirklich? Das ist ja ein supertoller Zufall! 😀
      Meine beiden Kinder lieben die vielen Tiere, aber eben vorallem den Balu, den müssen wir dann wieder und wieder spielen, weil beide so lieb dazu tanzen! 🙂
      Alles Liebe, Martina

  3. Diesen Song von Balu liebe ich…wundervoll. Ich müßte einen Gang runterschalten, habe aber noch so viel zu tun.

    Herzlichst ♥ Marianne

  4. Das Liedchen von der Gemütlichkeit habe ich früher mit meinen Kindern gesungen. Leider vergißt man das dann manchmal. Und gut, wenn mal ab und zu daran erinnert wird.
    Du hast das Tier-ABC herrlich umgesetzt.

    Liebe Grüße aus dem Spinnstübchen

    • Danke, liebe Gudrun!
      Im Singen bin ich leider nicht besonders gut, dafür wird bei uns ganz kräftig getanzt! Unsere beiden Kleinen bewegen sich genau wie Balu, das ist so süß anzusehen! 😀
      Liebe Grüße in’s Spinnstübchen 🙂

  5. Jungletiere, wunderbare Idee

  6. Ja, der gute Balu war schon immer ein prima Ratgeber, lange ehe es das Wort Wellness gab 🙂 Ich wünsche dir täglich mindestens eine gemütliche Stunde.
    Liebe Grüße, Patricia

    • Hallo und herzlich Willkommen, Patricia!
      Haha, recht hast du da! Eigentlich sollte ich in Zukunft nur noch Balu zitieren! 😀
      Ich wünsche dir auch ganz viele gemütliche Stunden!
      Alles Liebe, Martina

  7. oh wie schön, das dschungelbuch! da werd ich heut – natürlich nur in Gedanken, möcht ja niemanden erschrecken – das Balu-Lied singen!!
    LG Sibylle

    • 😀 Das kann ich sehr gut verstehen, auch ich werde mich eher auf’s Mittanzen beschränken und höchsten Mitsummen. Meine Fenster sollen ja noch ganz bleiben! 😉
      Liebe Grüße und einen superschönen Freitag dir!

  8. Liebe Martina,
    das hört sich doch nach jeder Menge Kraft & Energie an. Und dann noch die Aussicht auf das Wochenende!
    Was macht die Nervensäge??

    Genieße das Wochenende und alles Liebe,

    Emily

    • Ja, ich bin im Moment voller Energie und Tatendrang. Hab heute sogar ganz eifrig den Staubwedel geschwungen. 😉
      Die Nervensäge wird derzeit ganz kräftig von mir ignoriert. Sollen sich doch die anderen mit ihr herumärgern. Montag dann wieder gemeinsames Meeting mit ihr… oje…!
      Ich wünsch dir ein ganz tolles restliches Wochenende! 🙂

  9. Jungletiere, wie herrlich!
    Probiers mal – – – mit Gemütlichkeit – – –

    Hach, nun hab ich den Ohrwurm im Ohr, lach.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s