Gesundheit, Wellness & Thermen Blog

Fit durch's Leben

Dreifaltigkeit in der Therme

5 Kommentare

Der österreichische Film hat es mir derzeit sehr angetan. Wie bereits berichtet, war ich ja vor kurzem im Kinofilm „Am Anfang war das Licht“ und hellauf (höhö… 😉 ) begeistert. Nach einer Ankündigung des neuen Films von Harald Sicheritz – 3faltig – habe ich mich über den Film schlaugemacht und habe herausgefunden, dass …*trommelwirbel* … dieser an einem mir nicht ganz unbekannten Drehort spielt, nämlich im Hotel Royal des EurothermenResorts Bad Ischl.

Quelle: www.salzi.at

Im Trailer konnte ich bereits eines der vielen Luxus-Zimmer erkennen: Die Sisi Royal Suite. Nicht, dass ich dort bereits übernachtet habe, aber einmal durfte ich dieses Zimmer besichtigen (nachdem ich meinen unschuldigen Dackelblick an der Rezeption aufgesetzt und ganz lieb gefragt habe) und fest steht: Dieses Zimmer bietet einen genialen Schauplatz für einen Film.

All diese hübschen Stuckmuster an der Decke, die tollen Wandfarben, die hübschen Kästen und das traumhafte Himmelbett… ein einziger Prinzessinnentraum! *schwärm* rolleyes

Irgendwie schon sehr schade, dass ich gerade an diesem Thermenwochenende nicht der Filmcrew über den Weg gelaufen bin. Ich hätte Christian Tramitz nur zu gerne im Bademantel bewundert und das eine oder andere Gespräch mit Alfred Dorfer, Roland Düringer und Co. geführt. Naja, man kann eben nicht alles haben, stattdessen habe ich es mir in der Sauna gemütlich gemacht.

Wäre wahrscheinlich eh nicht so toll gewesen, wenn ich gerade dort auf einen österreichischen Filmstar gestoßen wäre. Das Gespräch „Und? Schwitzt du auch so sehr wie ich?“ wäre wahrscheinlich eher peinlich geworden. redface

Stattdessen werde ich eben auf den Dezember warten müssen, um mir dann den Film und das Hotel Royal auf der Kinoleinwand anzusehen. Ich bin gespannt!

Advertisements

5 Kommentare zu “Dreifaltigkeit in der Therme

  1. … in der suite würd ich auch gern mal wohnen
    der film wird sicher super – düringer, dorfer und tramitz sind ja echt ein geniales trio 😀

  2. WAAAAAAH, da spielt der Matthias Schweighöfer auch mit!!! Der is ja soooo toll, mit dem würd ich auch gern mal… nach Bad Ischl fahren. 😀 Wahnsinn, mit dem Bart sieht er noch besser aus! Schau ich mir definitiv an!

  3. Hui, interessanter Drehort 🙂 Am Bad Ischl – und wahrscheinlich auch die Sissi-Suite- sind teilweise so kitschig schön, dass sich das auszahlt! Die haben ja laut dem Presse-Artikel shcon im Jänner gedreht, also nicht traugis sein, dass du sie verpasst hast 😉 Dafür bekommen wir dann im Bezember alles auf der großen Leinwand – die feschen Burschen, die schönen Zimmer und hoffentlich auch was von der tollen Landschaft in Ischl 🙂

  4. Hätte nicht gedacht, dass die in der Eurotherme Bad Ischl drehen. Das ist natürlich eine coole Sache und sicher eine tolle Werbung für die Therme.
    In der Suite würd ich allerdings auch gern mal wohnen. Schade, das es nicht in meinem Budget ist. Das Kinoticket geht sich aber dafür sicher aus.;-)

  5. Tramitz, Dorfer und Düringer – echt cool! Ist sicher ein toller Film – Pflichtprogramm!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s