Gesundheit, Wellness & Thermen Blog

Fit durch's Leben

In Gedanken bereits am Meer

4 Kommentare

Foto: fancypicnic

Ich sitze mit meiner Familie im Garten, aus dem Wohnzimmer ertönt eine alte CD von Morcheeba. „The Sea“…. ein tolles Lied, um so richtig auszuspannen und in Gedanken am Meer zu sein. Meine Gedanken an’s Meer haben mich eigentlich schon den ganzen Sommer hindurch begleitet, aber bis gestern Abend wussten wir einfach nicht, ob sich ein Urlaub ausgeht. Zeittechnisch, finanziell, arbeitstechnisch, alles nicht so einfach.

Ich hatte auch ein Bisschen Bedenken, wegen unserer zwei kleinen Schätze. Ohne sie wollten wir nicht verreisen, aber ein Flug ist schon sehr anstrengend. Ich denke mir das jedes Mal, wenn ich im Flieger sitze – Langstrecke – und ein Baby fängt irgendwo zu schreien an. Daraufhin beginnt natürlich auch das Kind hinter mir in den Schreichor miteinzustimmen und ich denke nur „Oh Gott!“.

Nun, dieses Mal werden wohl auch wir zu der Sorte Eltern gehören, die die anderen Fluggäste verärgern. Wobei, so sicher ist das auch wieder nicht. Eigentlich sind unsere beiden Zwerge schon sehr robust. Sie schlafen überall, egal wo wir sind, wieviele Menschen in der näheren Umgebung sind und vor allem egal wie laut es ist! Fantastisch. Das macht mich sehr zuversichtlich, was den Flug anbelangt!

Korfu wird es übrigens! Eine Woche, Apartmentzimmer 100 Meter vom Strand entfernt. Meerblick. Ich freue mich und höre weiterhin begeistert Morcheeba! 😀

Alles Liebe, Martina

Advertisements

4 Kommentare zu “In Gedanken bereits am Meer

  1. Na dann wünsch ich dir auf jeden Fall einen schönen und erholsamen Urlaub mit deiner Family!:D
    Freu mich schon auf den entspannten Nachurlaubsblog!;-)

  2. Das ist ja schön! Ich freue mich für euch. Wann geht es denn los?

    Liebe Grüße, Emily

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s