Gesundheit, Wellness & Thermen Blog

Fit durch's Leben

Die Tuinamassage – Eine Besondere Erfahrung

2 Kommentare

Foto: amona

Ich schwebe… ich schwebe im siebten Entspannungshimmel… zumindest fühlt es sich so an… *dahinschmelz*. Heute durfte ich eine einzigarte Massageerfahrung sammeln: Ich habe aus Notwendigkeit eine Tuinamassage getestet und bin mit der Behandlung mehr als zufrieden.

Nachdem meine beste Freundin mein gestriges Gejammer wegen einer plötzlich aufgetauchten Mirgäne anhören musste, empfahl sie mir, einen Ausflug in’s weite China um eine Tuinamassage zu genießen. Naja, China war mir dann doch zu weit und deshalb bin ich nach Bad Ischl zum EurothermenResort meines Vertrauens gefahren.

Dort angekommen, ging ich schnurstracks in’s Physikarium, setzte mich in’s „Wartezimmer“ und war gespannt, was da wohl auf mich zukommen würde. Zu lange konnte ich mir die Massage allerdings gar nicht ausmalen, denn nach nur wenigen Sekunden Wartezeit war ich auch schon an der Reihe. Meine Masseurin war eine extrem nette Dame etwa Mitte 40 und mit einer Ausstrahlung, die mich bereits beim bloßen Gespräch einiges an Anspannung abbauen ließ.

Sie erklärte mir, dass die Tuinamassage aus der traditionellen, chinesischen Medizin stammt (kurz TCM) und hier in Österreich nicht oft praktiziert wird, weil die Ausbildung nicht gerade einfach ist. Sie erzählte mir von Yin und Yang und den Meridianen, die in meinem Körper fließen und die bei Blockaden, unter anderem das auslösen, was man Migräne nennt. Ich merke sehr schnell, die gute Frau hat Ahnung und wird mir bestimmt meine Blockaden wegnehmen. 🙂

Was mir an dieser Massage besonders gut gefallen hat, waren die Handmassagegriffe. Ich verwende meine Hände ständig und fast ausschließlich zum Arbeiten. Die kreisenden, drückenden, streichelnden Bewegungen zu spüren, war eine himmlische Erfahrung und ich hatte das Gefühl, all ekligen Kopfschmerzen und alle Blockaden werden über meine Hände weggeleitet.

Jetzt verbringe ich einen supernetten und entspannten Abend mit meinem Mann, unsere Kinder schlafen schon tief und fest… 😀

Advertisements

2 Kommentare zu “Die Tuinamassage – Eine Besondere Erfahrung

  1. Das hört sich guuuut an 🙂

  2. Also so eine Massage könnte ich momentan auch sehr gut gebrauchen.
    Zu viel Stress in der Arbeit und wegen den Wetterwechseln ständiges Kopfweh. 😦
    Werd mich wohl am Wochenende auch mal nach Bad Ischl bemühen, wenns nicht besser wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s