Gesundheit, Wellness & Thermen Blog

Fit durch's Leben

Den Sommer trotz Hitze genießen

3 Kommentare

Foto: “Anwaar

Am 21. Juni ist es soweit und der Sommer ist hochoffiziell bei uns eingekehrt. Aber auch jetzt klettern die Temperaturen auf stolze Höchstwerte und lassen uns wieder schwitzen. Keine Sorge, ich möchte hier nicht darüber jammern, wie heiß es jetzt doch ist. Ich liebe Sonne und ihre positiven Auswirkungen auf unseren Organismus sollte niemand unterschätzen. Sie erheitert unsere Gemüter und bringt dem Körper das nötige Vitamin D.

Die Körpertemperatur wird vom menschlichen Organismus ständig auf 37 Grad geregelt, was in der Sommerhitze einen größeren Arbeitsaufwand bedeutet. Um den Körper zu kühlen, produzieren wir Schweiß. Kreislaufprobleme sind im Sommer leider keine Seltenheit. Deswegen habe ich hier ein paar Tipps aufgelistet, wie man die heißen Tage am angenehmsten verbringen kann.

Tipp #1

Viel, viel und noch mehr Wasser trinken.

Wie bereits beschrieben, produziert der Körper bei Hitze Schweiß, um durch Oberflächenverdunstung zu kühlen. Diesen Flüssigkeitsverlust müssen wir unbedingt ausgleichen und das am besten durch Wasser, Mineralwasser, ungesüßte Früchte- oder Kräutertees und Fruchtsaftmischungen. 2-3 Liter sind Standard, im Sommer sollte man darauf achten, über diese Vorgabe zu kommen. Vor allem Kinder, Senioren und übergewichtige Menschen müssen darauf achten, genügend Flüssigkeit zu sich zu nehmen.

Tipp #2

Nicht in der prallen Sonne aufhalten.

Vorallem in der Mittagshitze sollte die pralle Sonne unbedingt vermieden werden. So wird vermieden, dass der Körper überhitzt wird, denn dies würde zu Kreislaufproblemen und sogar Kollaps führen.

Als erste Hilfe Maßnahme sollte die oder der Betroffene die Beine Hochlegen und Mineralstoffhaltige Getränke zu sich nehmen. Ändert sich der Zustand nicht, suchen Sie im Notfall einen Arzt auf. Der Aufenthalt im Schatten und ausreichend Flüssigkeit sollten diesen Zustand jedoch vermeiden. (Quelle: meine-vitalitaet.de)

Tipp #3

Gesunde Ernährung ist die halbe Miete

Wer sich im Sommer gesund ernährt, wird sich leichter tun, die Hitze zu ertragen. Anstatt fettiger und üppiger Kost, hilft eine vitaminreiche, leichte Kost über den Tag verteilt, den Tag in der Hitze angenehm zu überstehen. Auch die Zufuhr an Alkohol, Kaffee und koffeinhaltigem Tee sollte gedrosselt werden.

Tipp #4

Abkühlen


An heißen Sommertagen freut sich der Körper über Abkühlung. Sei es, durch einen Aufenthalt im kühlen Schatten, durch eine kühle Dusche, oder das Baden im See/Meer. Wer gerade keinen Urlaub und auch keine Zeit für eine Dusche hat, kann sich schnell Abhilfe verschaffen, indem man die Hand- und Fußgelenke in kaltes Wasser taucht.

In diesem Sinne wünsche ich euch allen einen angenehmen und schönen Start in den Sommer!!! :-) 

About these ads

3 thoughts on “Den Sommer trotz Hitze genießen

  1. und: angeblich kühlen ja lauwarme Getränke den Körper viel besser als eiskalte! Deshalb wird angeblich in Marokko eher Pfefferminztee als Cola mit Eis serviert.

  2. Gute Tipps, danke!
    Sicherlich sind warme Getränke besser, aber ganz ehrlich: Ich bring das bei 30 Grad nicht runter :-) Aber: wer mit dem Schwitzen Probleme hat, der sollte mal Salbeitee ausprobieren. Und wem der nicht schmeckt, der soll die hochdosierten Salbeipillen ausprobieren (rein pflanzlich).
    Was natürlich langfristig gedacht ist: fit sein, d.h. Ausdauersport machen. So is der Kreislauf stark genug, um hohe Temperaturen gut zu überstehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 70 Followern an